Donnerstag, 24. April 2014

Frühlingserwachen für die Nägel

Hallo ihr Lieben,

gestern hab' ich mich, bevor ich das Haus verlassen habe dazu entschlossen, mir noch "eben schnell" die Nägel zu lackieren. "Eben schnell" kann man sich ne Jacke überziehen, die Haare zusammenbinden oder die Nase putzen, aber nicht die Nägel lackieren. Leider muss ich, wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, es auch durchsetzen.

Damit möchte ich euch auch gleich meine neue Nagellackfarbe von Maybelline Jade vorstellen. Ein schöner Rosaton, perfekt für den Frühling. Ich mag es momentan eher dezent, knallig wird es dann im Sommer :-). Die Farbnummer ist die 251 und gekauft hab ich ihn bei "Woolworth" für 1Euro. Mal wieder ein Schnäppchen!


Hier habe ich zwei Schichten aufgetragen, dann deckt er einfach besser. Getrocknet war die erste Schicht schon nach einer Minute. Das finde ich ist immer ein großer Pluspunkt, denn wenn es schnell gehen soll und man einen Lack hat der 5 Minuten braucht kann das ganz schön in die Hose gehen. Wer hat das nicht schon erlebt: Nägel lackieren, ein bisschen warten, Schuhe anziehen und binden, Jacke anziehen... spätestens bei der Jacke bleibt man irgendwo hängen und hat dann den Salat.


Dieser Nagellack trocknet also schnell, hat eine schöne dezente Farbe, 7ml Inhalt ist auch besser als nur 5ml und für ein Euro, überleg ich gar nicht erst. Ich hätte ihn mir auch für 5 Euro gekauft. Bei Müller kriegt man ihn auch für 1,95 Euro. Nach Anbruch ist der Nagellack 24 Monate haltbar.


Von Vorteil ist auch der Pinsel. Er sieht zwar hier noch relativ schmal aus, aber wenn man in der Mitte des Nagels beginnt, fächert der Pinsel richtig auf und es reicht, wenn man eine Schicht mit nur einem Anstrich aufträgt.


Ich hätte mir vielleicht noch etwas mehr Glanz auf den Nägeln gewünscht...

Habt ihr auch diesen Nagellack?
Welche Farbe benutzt ihr momentan denn so?

Alles Liebe
Christina :-)