Donnerstag, 30. März 2017

Aufgebrauchte Haarproben

Liebe Beautyfans, 

heute stelle ich euch ein paar Haarproben und Kuren vor, die ich in der letzten Zeit aufgebraucht habe.

Was wirklich gut war und ob ich auch einige Kritikpunkte hatte, könnt ihr jetzt nachlesen:


Diese besondere Pflege von Elvital Color-Glanz hab ich zwei Mal aufgebraucht. So wie wir eine Tagescreme auf unserer Haut anwenden so ist diese Creme für das Haar zur täglichen Anwendung gedacht. Sie ist sehr geschmeidig und nicht schwer und zieht schnell in die Haare ein. Zu viel dieser Creme kann die Haare aber auch fettig aussehen lassen. Ansonste fand ich sie eigentlich gut, sie hat meinen Haaren einen schönen Glanz geschenkt und das finde ich sehr gut. Somit hält diese Creme eben auch das was sie verspricht.


Dieses Shampoo von Garnier Fructis hab ich gleich drei Mal in meinen Magazinen entdeckt. Schon bei der ersten Anwendung hab ich den Duft genossen. Die Pflegewirkung ist wirklich sehr gut, denn für mich gibt es kaum ein Shampoo, dass meine Haare so geschmeidig pflegt, sodass ich ohne Spülung meine Haare ganz einfach auskämmen kann und das fand ich wirklich hervorragend. Kaufempfehlung!


Auch die neuen Masken von Garnier Wahre Schätze musste ich natürlich auch testen. Egal welche Maske ich getestet habe: sie sind alle drei hervorragend. Sie machen die Haare wunderbar geschmeidig und selbst die Oliven-Maske duftet toll. Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen. Das einzige was es daran auszusetzen gab ist die Öffnung. Die Prägung zeigt, dass man sie von beiden Seiten öffnen kann, allerdings kommt da nur durch heftiges drücken das Produkt aus der Packung heraus, sodass ich immer mit einer Schere nachhelfen musste, was ziemlich nervig war.


Diese hier war meine liebsten und hat am besten geduftet.


Ach übrigens: diese Masken muss man nicht minutenlang einwirken lassen. Eine Minuten hat bei mir schon ausgereicht. Also wieder einmal ein Pluspunkt.

Habt ihr diese Masken auch schon getestet?
Hattet ihr auch solche Probleme mit dem Öffnen der Maske?

Alles Liebe und einen sonnigen Donnerstag
Christina :-)